Adolphi-Stiftung spendet zweitausend Euro für das Ehrenamt

Ehrenamtsabend in der Marktkirche

Ehrenamtsabend in der Marktkirche

Mit einem Vortrag, einer Ausstellungseröffnung und einer DVD-Präsentation in der Marktkirche haben die Evangelische Kirche und Diakonie in Essen das Engagement ihrer über 6.000 Ehrenamtlichen gewürdigt. Am Schluss der Veranstaltung übergab Joachim Carls, Vorsitzender des Kuratoriums der Adolphi-Stiftung Essen, zweitausend Euro für beispielhaftes freiwilliges Engagement. Die Ausstellung „Mehr als Sie glauben! Das Ehrenamt in Kirche und Diakonie“ mit zehn Porträts ist noch bis zum 10. April in der Marktkirche zu sehen; hinterher kann sie von Kirchengemeinden und diakonischen Einrichtungen ausgeliehen werden. Kontakt: Wolfgang Hirsch, Synodalbeauftragter des Kirchenkreises und Vorsitzender des Arbeitskreises Ehrenamt der Evangelischen Kirche in Essen, Telefon 0201 22 05-244.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.