Wortlaut: Von der Nächstenliebe darf man nicht nur reden, man muss sie auch tun!

Matthias Wunderlich

Matthias Wunderlich

„Von der Nächstenliebe darf man nicht nur reden, man muss sie dann auch tun!“

Mehrmals im Jahr organisiert und begleitet Matthias Wunderlich Hilfstransporte in die rumänische Gemeinde Großpold. Die Menschen dort danken es ihm mit ihrer großen Gastfreundschaft.

„Schon viele Jahre lang haben Mitglieder unserer Kirchengemeinde regelmäßig Hilfsgüter in unsere rumänische Partnergemeinde Großpold gebracht; seit 2001 setze ich ihr Engagement fort. Gemeinsam mit einer kleinen Gruppe von Ehrenamtlichen organisiere ich zwei, manchmal auch drei Hilfstransporte im Jahr. Die Menschen sind unglaublich dankbar, wenn wir kommen, und drücken dies häufig in einer kaum zu beschreibenden Gastfreundschaft aus. Weiterlesen

Videoclip: Matthias Wunderlich organisiert Hilfstransporte nach Rumänien

„Von der Nächstenliebe darf man nicht nur reden, man muss sie auch tun!“ sagt Matthias Wunderlich – und organisiert regelmäßig Hilfstransporte nach Rumänien. Für unsere Ehrenamtsaktion „Mehr als Sie glauben!“ erzählt er, warum er sich engagiert.