Das Projekt

Mehr als Sie glauben!
Das Ehrenamt in Kirche und Diakonie

Über 6.000 Essenerinnen und Essener engagieren sich ehrenamtlich in der Evangelischen Kirche und Diakonie: Sie besuchen einsame, kranke und ältere Menschen, sie organisieren Kindergottesdienste und helfen in Jugendeinrichtungen mit, sie sammeln Hilfsgüter für bedürftige Menschen und nehmen Ämter und Aufgaben in den Gemeinden wahr, sie singen im Kirchenchor, leiten Freizeiten oder leisten Dienste in Seelsorge und Begleitung.

Der Arbeitskreis Ehrenamt der Evangelischen Kirche in Essen möchte dieses Engagement würdigen und seine Bedeutung für Kirche und Gesellschaft bewusster machen. Anfang Dezember 2013 hat der Arbeitskreis deshalb die Aktion „Mehr als Sie glauben!“ gestartet: Nach und nach ist eine Serie mit zehn Porträts von Ehrenamtlichen entstanden, die in verschiedenen Bereichen von Kirche und Diakonie tätig sind. So erklärt ein Baukirchmeister seine Aufgaben, eine Grüne Dame erzählt von den Patientenbesuchen im Krankenhaus und ein Jugendlicher beschreibt seine Mitarbeit in einem Jugendhaus. Stellvertretend für viele andere berichten die Ehrenamtlichen, wie ihr jeweiliger Dienst aussieht, aus welcher Motivation heraus sie sich engagieren und wer dadurch gewinnt.

Zur Aktion gehören zehn Videoclips, eine Ausstellung, eine Postkarten- und eine Plakatserie, Anzeigenmotive, ein Vorschlag für die Feier eines Gottesdienstes zum Thema Ehrenamt und weitere Texte, die im Unterricht eingesetzt werden können. Viele Materialien finden Sie auf diesen Seiten; ab April sind sie auch als DVD beim Kirchenkreis Essen erhältlich. Die Ausstellung kann in Teilen oder als Ganzes ausgeliehen werden – ob als Rahmen für einen Ehrenamtsabend oder zu einem anderen Anlass. Alle Materialien können zudem frei in der Gemeindearbeit und für den Religionsunterricht genutzt werden.

Darüber hinaus freuen wir uns auch weiterhin über Ihre Beteiligung: Wenn Sie ebenfalls Menschen aus Essen kennen, die sich in der Evangelischen Kirche und Diakonie engagieren und bereit wären, hier über ihr Ehrenamt zu berichten, können Sie uns gern eine Nachricht senden. Wenn möglich, werden wir auch mit diesen Ehrenamtlichen ein Interview führen. Zudem ist geplant, einige besonders gute Beispiele am 27. März 2014 in der Essener Marktkirche zu würdigen.

Mitglieder des Arbeitskreises Ehrenamt sind Vertreterinnen und Vertreter aus Kirchengemeinden, Gemeindeübergreifenden Diensten und Einrichtungen, der Synodale Beauftragte für das Ehrenamt des Kirchenkreises und das Diakoniewerk Essen.

Für Rückfragen zu unserer Aktion stehen wir Ihnen gern zur Verfügung!

Wolfgang Hirsch
Synodalbauftragter und Leiter der Kontaktstelle Ehrenamt
im Kirchenkreis Essen

Telefon 0201 / 22 05-244
E-Mail mach-was-draus@evkirche-essen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.